Navigation

Wir sind für Sie da

Montag - Freitag: 07:30 - 12:00 Uhr
und 13:00 - 17:30 Uhr
Samstag: 09:00 -13:00 Uhr

Gern sind wir nach Vereinbarung auch außerhalb unserer Öffnungszeiten für Sie da.

Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an:

☎ 07351 - 21444

oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

info@stroebele-holzhandlung.de

  • Information & Anmeldung zu den Ströbele Grillkursen

    Information & Anmeldung zu den Ströbele Grillkursen


Anmeldung zum Grillseminar - Grill-Stadl 2019

Anmeldung Grillseminar Ströbel

adresse

Besteller:

captcha

Bitte tragen Sie die das Ergebnis der Berechnung aus dem Bild in das Feld ein.

Mit dieser Sicherheitsmassnahme schliessen wir aus, dass unser Kontaktformular von automatisierten bots missbraucht wird.

Unsere AGBs

Unsere Geschäftsbedingungen:

1. Unser angegebenen Preise gelten je Teilnehmer und sind inkl. 19% Mehrwertsteuer.

2. Die Anmeldung zu einem Grillseminar/Grillkurs kann schriftlich, per Anmeldeformular oder telefonisch erfolgen. Eine Anmeldebestätigung wird per email ausgestellt. Nach Zahlungseingang erhalten Sie eine Zahlungsbestätigung.

3. Die Anmeldung wird nach Zahlungseingang auf unserem Konto wirksam. Die Anmeldung bleibt 14 Tage nach Rechungsstellung aufrechterhalten. Wir behalten uns vor, den Platz/die Plätze 14 Tage nach Rechnungssstellung und fehlendem Zahlungseingang weiter zu vergeben.

4. Eine Bezahlung am Abend des Seminar ist nur mit unserer vorheriger Zustimmung möglich. Die Zahlung erfolgt per Überweisung oder in unserem Ladengeschäft.

5. Bei Nicht-Teilnahme, gleich aus welchen Gründen, verfällt der Anspruch auf Erfüllung. Ein Rücktritt von der Anmeldung ist nach erfolgter Zahlung nicht mehr möglich. Die gebuchten Seminarplätze sind jedoch an Dritte übertragbar.

6. Seminargutscheine sind für den gebuchten Termin bzw. (bei Wertgutscheinen) für zwei Jahre gültig. Werden Gutscheine später eingelöst, muss ggf ein Wertausgleich durch Nachzahlung vorgenommen werden. Eine Auszahlung des Gutscheinwertes kann nicht erfolgen.

7. Sollte ein Seminar vom Veranstalter abgesagt werden, werden bereits bezahlte Gebühren in voller Höhe zurückerstattet. Ein weitere Anspruch gegen den Veranstalter besteht nicht.

8. Wertgutscheine behalten ebenfalls den auf dem Gutschein angegebenen Betrag.Wertgutscheine enthalten keine Mehrwertsteuer, diese wird beim Einlösen des Gutscheines berechnet und ausgewiesen.